Buchung

Ankunft
Abfahrt
Nächte
Zimmer
Personen

Das Dorf und seine Umgebung

Das Dorf und seine Umgebung

Quercianella ist der südlichste Teil der Stadt Livorno und schon immer ein Ferienort. Das Dorf besteht aus zirka 1000 Einwohnern und befindet sich am Fuß des Felsvorsprungs mit dem Castello di Sonnino (das zu bestimmten Anlässen besichtigt werden kann). Quercianella ist ein Luftkurort.

Die Küste des Hotels Fiammetta ist eine Fels- und Kiesküste und hat ein kristallklares Meer. Die verschiedenen Steinarten geben dem Meeresgrund eine Flora und Fauna reich an Fischen, „pomodori di mare“ (Seeanemonen) und Seeigeln, die eine Garantie für die Reinheit des Wassers sind. Wenn man Glück hat, kann man mit dem Fernglas oder direkt vom Boot aus Delfine beobachten, da wir hier im Wahlschutzgebiet des Tyrrhenischen Meers sind. Quercianella ist ein Luftkurort und durch sein spezielles Mikroklima aus Düften der mediterranen Pflanzen und salzhaltiger Luft wird es von vielen Ärzten der Toskana ihren Patienten mit Asthma und Erkrankungen der Atemwege als therapeutischen Aufenthaltsort, im Sommer wie auch im Winter, empfohlen.

In Quercianella gibt es einen Yacht- und Segelklub und ein Taucherzentrum Diving  Chioma Charter für Liebhaber dieses Unterwassersports, und eine Bootsvermietung.

Auch wenn das Dorf klein ist, verfügt es über viele Dienstleistungen, wie z.B. ein Postamt, eine Bank und Geschäfte in denen Sie alles finden können, was Sie brauchen.

Quercianella gehört zu Livorno, liegt aber einige Kilometer südlich der Stadt. Man kann Livorno leicht mit dem Auto oder mit dem Bus erreichen. Die Touristen können dort die Fortezze Medicee(Medici-Festungen), das Viertel “ La Venezia”, das Denkmal der vier Mohren (Quattro Mori), dasAcquario, das Museo Mediterraneo , das Museo Fattori , das Haus von Modigliani und die Wallfahrtskirche von Montenero besuchen.

Weitere Informationen können Sie auf der Internetseite der Stadtverwaltung von Livorno erhalten. Überdies liegt Quercianella in der Nähe der Wein- und Ölstraße, die hier in Chioma beginnt. Von dort kann man leicht Orte wie Bolgheri und Castagneto Carducci durch die Hügellandschaft erreichen. Auch die Kunststädte der Toskana, wie Pisa (eine halbe Stunde mit dem Auto), Florenz, Volterra und San Gimignano (ungefähr eine Stunde), sind von Quercianella einfach erreichbar. In der herrlichen Toskana befinden sich sieben UNESCO-Weltkulturerbestätte.

 

Radwandern Und Trekking

Für Radfahrer, oder diejenigen, die Fahrradwanderungen machen wollen, können an der Etrusker-Küste auf den Straßen des Weines und des Olivenöls und auf den Hügeln von Livorno Radausflüge machen. Das Hotel Fiammetta gehört zu den Biker-Hotels der Provinz von Livorno. Für Wanderfreunde bietet Quercianella viele Wege, die sich über die Hügel bis zum Apennin miteinander verbinden.     weiter
Radwandern Und Trekking

Das Meer

Das Hotel Fiammetta liegt 150 Meter vom Meer entfernt. Die Felsenküste und Kiesstrand mit kleinen, von grünen Pflanzen umgebenen Buchten, sehr klarem Wasser und einem Meeresgrund reich an Fischen , ist ideal für Unterwassersport, wie Tauchen und Schnorcheln. In Quercianella gibt es 5 Strandbäder und 2 Yachthäfen mit Segelclub und ein Tauchzentrum. Man kann Segelkurse besuchen, oder Schlauchboote, Kanus und Ausrüstung für das Meer mieten. .       weiter
Das Meer